©SOKO/UNTF

Unterstützen Sie die UN Women Programme gegen Gewalt an Frauen

Laut UN Women Statistik 2018 ist weltweit immer noch jede 3. Frau Opfer physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt. In Österreich ist es jede 5. Frau. Gewalt an Frauen zählt zu den am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Seit Jahren setzt sich die Vereinten Nationen dafür ein, Gewalt an Frauen zu thematisieren und zu bekämpfen. So wurde 2008 die Kampagne „UNITE to End Violence against Women by 2030“ ins Leben gerufen. 2015 startete UN Women die damit verbundene Orange The World Kampagne.

Der UN Trust Fund gegen Gewalt an Frauen, der von UN Women verwaltet wird, unterstützt ausschließlich Projekte die der Prävention und Bekämpfung von Gewalt an Frauen gewidmet sind. Seit seiner Einführung hat der UN Trust Fund 95 Mio. $ für 368 Projekte in 132 Ländern vergeben, um gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vorzugehen.

Schenken Sie Frauen und Mädchen ein Leben ohne Gewalt.
Spenden Sie jetzt an den UN Trustfund gegen Gewalt an Frauen

 

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE DIE PROGRAMME DES UN TRUST FUNDS GEGEN GEWALT AN FRAUEN

Die Ziele des UN Trust Funds sind:

  • Prävention von Gewalt gegen Frauen und Mädchen, durch Stärkung besonders gefährdeter Gruppen (z.B. (indigene Gruppen, ethnische Minderheiten, usw.) und Einbeziehung strategisch wichtiger Gruppen (z.B. (Jugendliche, Männer, traditionelle und religiöse Führer,
  • Erweiterung des Zugangs von Frauen und Mädchen zu Rechtsbeistand, psychologischer Beratung und medizinischer Versorgung, sowie
  • Einführung von Gesetzen, Richtlinien und Aktionsplänen zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen und Training für Polizei, SozialarbeiterInnen und RichterInnen, um sie effektiver, transparenter und verlässlicher im Kampf gegen Gewalt an Frauen zu machen.

Der UN Trust Fund unterstützt Programme weltweit. 2017 wurden 120 Projekte in 80 Ländern gefördert. Mehr als 340.000 Frauen und Mädchen haben davon direkt profitiert. Ein Großteil der Förderungen werden direkt an NGOs vergeben.

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass diese Programme gegen Gewalt an Frauen und Mädchen auch weiterhin finanziert werden können!

Bitte verwenden Sie das nebenstehende Formular.

Sollten Sie lieber direkt von Ihrer Bank überweisen:
Österreichisches Nationalkomitee für UN Women,
Erste Bank
IBAN: AT86 2011 1820 1741 4700
BIC: GIBAATWWXXX